Games.ch

Platinum-Schwierigkeitsgrad für Mass Effect Andromeda

Multiplayer wird härter & neue Rasse

News Michael Sosinka

Der Multiplayer-Modus von "Mass Effect: Andromeda" wird demnächst im neuen Platinum-Schwierigkeitsgrad spielbar sein.

Der Multiplayer-Modus von "Mass Effect: Andromeda" wird härter, da BioWare und Electronic Arts den sogenannten Platinum-Schwierigkeitsgrad angekündigt haben. Ein kurzer Teaser-Trailer steht zur Ansicht bereit. Die Apex-Multiplayer-Missionen sollen dadurch herausfordernder werden.

Ausserdem werden die Batarianer als spielbare Multiplayer-Spezies hinzugefügt. Weitere Informationen sind allerdings noch nicht verfügbar. Wahrscheinlich werden wir bald mehr dazu erfahren. Bisher sind die Schwierigkeitsgrade "Bronze", "Silber" und "Gold" spielbar. Nachdem zuletzt das Gerücht aufkam, dass "Mass Effect: Andromeda" keine Singleplayer-DLCs bekommen wird, wird immerhin der Multiplayer-Part weiter unterstützt.

Kommentare