Games.ch

Microsoft

Forum

Die neuesten Beiträge

Ja wenn Microsoft halt nichts verdienen möchte gerne. Haben die Zeit der Raubkopien wohl schon vergessen.

17. Okt / 17:29 Chris [Gast 39] Thema: Bethesda-Spiele müssen nicht...

Schlussendlich ist es wie Phil Spencer gesagt hat: die Kunden entscheiden, wieviel sie zu zahlen bereit sind. Was mich nervt ist das Gejammere der Publisher: "Die Entwicklungskosten sind explodiert, während die Spielepreise gleich geblieben sind! Das kann so nicht funktionieren!" Dass mit teuren Season Pässen und Mikrotransaktionen sehr lukrative Zusatzeinkünfte erschlossen wurden, wird in dieser Rechnung geflissentlich übergangen, genauso wie das deutlich gewachsene Volumen des Spielemarktes als Ganzem. Wenn sie höhere Preise wollen, sollen sie das auch so sagen und sich nicht hinter der "schieren Notwendigkeit" verstecken.

07. Okt / 17:17 Loris 77 Thema: Microsoft zur Preisgestaltung...

Habt ihr aber auch schon überlegt das ZeniMax oder Bethesda womöglich nicht mehr die Mittel haben um weiter unabhängig zu bleiben? Fallout76 war ein Megaflop und sowas reisst Finanzlöcher in die Kasse. Dann wäre nämlich die Frage: Entweder zu MS oder Tore schliessen. Na?

22. Sep / 11:02 Anonym [Gast 60] Thema: Microsoft kauft Bethesda

Hat nicht kürzlich ein Gamejournalist behauptet, dass Sony noch etwas gewaltiges (wegweisendes, grandioses, überraschendes... was auch immer) verkünden wird?! Vielleicht hat Sony im Gegenzug ja Activision/Blizzard übernommen :D Spass bei Seite...es sollten so viele Studios wie möglich „unabhängig“ bleiben...alles andere endet bestimmt früher oder später im Fiasko und zwar nicht für Microsoft oder Sony...sondern für uns, die Gamer/Kunden.

21. Sep / 21:08 Gargamehl [Gast 57] Thema: Microsoft kauft Bethesda

Ich sehe es sehr skeptisch. Dann wird es Fallout 5 und alle weiteren Elderteile nur noch auf der Xbox und PC geben. Ich habe seit Jahren gern diese Titel gespielt aber damit wird dann wohl Schluss sein! Werde dann halt Abschied von Beth nehmen. Bleibe Sony treu.Und mit mir wahrscheinlich viele andere Spieler auch!

21. Sep / 18:03 Dragonwolf [Gast 34] Thema: Microsoft kauft Bethesda

@Helvegen: Bethesda ist ruiniert? Wieso? Weil sie jetzt noch grössere Ressourcen (Geld) haben, um ihre Spiele zu entwickeln? Die Strategie von Microsoft ist es, den Entwicklern Geld zu geben, damit sie tolle Spiele produzieren können, dabei aber selbst im Hintergrund bleiben und sich nicht in die Firmenpolitik / Firmenkultur einmischen. Somit bleibt Bethesda der Etnwickler, der er immer war. Und das gilt nicht nur für Bethesda. MS hat von anfang an klargestellt, dass sie sich NICHT in die Kultur ihrer neuen Studios einmischen wolllen. Was Sony mit Ihren Zeitexklusiven Deals machen (z.B. Final Fantasy 16), macht MS im grösseren Dimensionen, weil sie einfach das Geld dafür haben. Würde Sony über das finanzielle Polster verfügen, dass Microsoft hat, dann hätten sie bestimmt längst einen gewaltigen Entwickler, wie z.B. Square Enix, gekauft und müssten ihre Geld nicht "nur" für Zeitexklusive Deals ausgeben.

21. Sep / 17:52 Michael [Gast 20] Thema: Microsoft kauft Bethesda

Neues Thema

Themen

Kommentare