Games.ch

Nintendo plant weitere Partnerschaften im Mobile-Sektor

Dr. Mario World & Mario Kart Tour erscheinen im Sommer

News Michael Sosinka

Wie es aussieht, sucht Nintendo aktiv nach weiteren Kooperationsmöglichkeiten für mehr Mobile-Games. Zuletzt wurde "Dr. Mario World" angekündigt.

Screenshot

Im Sommer 2019 werden mit "Dr. Mario World" und "Mario Kart Tour" zwei weitere Mobile-Games erscheinen, doch das ist Nintendo offenbar noch nicht genug. Im Rahmen der Bekanntgabe der Geschäftszahlen wurde bestätigt, dass weiterhin aktiv über Kooperationsmöglichkeiten mit anderen Unternehmen nachgedacht wird.

Es wurden keine konkreten Details genannt, ob bereits Gespräche mit anderen Entwicklern von Mobile-Games geführt wurden, aber man kann stark davon ausgehen, dass es nicht bei DeNA, LINE und Cygames bleiben wird. Nintendo hat bisher "Animal Crossing: Pocket Camp", "Dragalia Lost", "Fire Emblem Heroes" und "Super Mario Run" veröffentlicht.

Kommentare