Games.ch

PES League Road to Cardiff Wettbewerb 2016/17

16 Teilnehmer für das European Regional Final der Season 2 stehen fest

News Michael Sosinka

"PES League Road to Cardiff Wettbewerb 2016/17": Die 16 Teilnehmer für das European Regional Final der Season 2 stehen fest.

Screenshot

Konami gab heute die 16 europäischen "PES 2017"-Spieler bekannt, die sich für das zweite European Regional Final des "PES League Road to Cardiff"-Wettbewerbs im Liverpooler Anfield Stadion am 29. April 2017 qualifiziert haben. Seit dem Start der europäischen Season 2 am 23. Februar 2017 hat jeder Spieler mehrere Wochen intensiver Matches hinter sich. Nun geht es für die erfolgreichen europäischen Qualifikanten in die legendäre Heimat des FC Liverpool, das Anfield Stadion. Dort spielen alle 16 Gamer um den Einzug in das Finale im Juni 2017 in Cardiff anlässlich des UEFA Champions League Finales. Vier "PES"-Spieler haben in Anfield die Möglichkeit, sich zu qualifizieren und damit eine Chance auf die Siegprämie in Höhe von 200.000 US-Dollar.

Die europäische "PES LEAGUE Season 2" endete am 23. März 2017. Die Top-Spieler der jeweiligen nationalen Turniere qualifizierten sich dabei für ihre nationalen Finalspiele, anschliessend kam es auf landesweiter Ebene zu spannenden Wettbewerben, an deren Ende nun die Finalisten für Anfield stehen.

Die Namen der Teilnehmer für das Regional Final der Season 2 in Liverpool lauten: TRSELMATADOR (Deutschland), hiswideness (Deutschland), RoNeX (Österreich), crazyFlash7 (Griechenland), SupremaEttorito (Italien), Teclis-88 (Italien), IndominatorTV (Niederlande), Sam--- (Skandinavien), dNationPT (Portugal), joanfcb (Spanien), AlexAlguacil8 (Spanien), DexK (Grossbritannien & Irland), badboyg2011 (Grossbritannien & Irland), ein Spieler aus der Türkei (tbd.), TioMiitPW (Rest Europa) und NeoLotfi (Rest Europa).

Die Finalisten haben zwei Wochen, um sich auf das Regional-Final vorzubereiten, ein offline KO-Turnier, welches live via Twitch, YouTube und Facebook übertragen wird. Der Gewinner erhält 20.000 US-Dollar und gemeinsam mit den Spielern auf Rang zwei, drei sowie vier einen Platz beim grossen Finale in Cardiff.

Dazu Jonas Lygaard, Senior Director Brand & Business Development bei Konami: "Das Wettkampf-Niveau während der Season 2 der PES League war unverändert hoch und der Kampf um die begehrten 16 Plätze in Anfield bis zum Ende hart. Wir sind stolz auf unsere Beziehung zum FC Liverpool und können uns wenige Orte vorstellen, die besser geeignet wären, um einige der weltbesten PES-Spieler zu sehen. Wir gratulieren unseren Qualifikanten und hoffen, dass sie das spektakuläre Regionalfinale geniessen werden."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare