Games.ch

PlayStation Classic

PlayStation Classic - Hardware-Test - Erstaunlich klein, aber nur bedingt grossartig

Kompakte Retro-Konsolen mit vorinstallierten Klassikern liegen spätestens seit dem überwältigen Erfolg des NES Classic Mini sowie des Super Nintendo Classic Mini voll im Trend. Pünktlich zum 24. Geburtstag der Original-PlayStation schrumpft nun auch Sony seinen Bestseller aus dem Jahr 1994. Doch ist die Mini-Konsole wirklich den Preis von 129,90 Franken wert? Gelingt es Sony tatsächlich, die wichtigsten Top-Titeln von damals in einem Rund-um-Sorglos-Paket zu bündeln? Unser Test gibt Antwort – die leider häufig nicht positiv ausfallen.

Artikel lesen

Danke für den ausführlichen Bericht, sehr stichhaltig!

06. Dez / 09:12 info

Scheint als habe Sony mal wieder versucht, mit einer "Nintendo-Idee" kurz vor Weihnachten noch mal etwas Kohle zu machen. Am Ende ist mal wieder qualitativ minderwertiger Murks rausgekommen. Schon peinlich, wenn die Spiele auf einem von Hobby-Programmierern vor 10 Jahren gebasteltem PC-Emulator besser laufen. Zum Glück hat mich die Spielauswahl und der doch recht hohe Preis (im Vergleich zum SNES-Mini) schon frühzeitig abgeschreckt. Ohne Tomb Raider, WipeOut, Crash Bandicoot, Gran Turismo und Tony Hawk fehlen die mMn wichtigsten Spiele dieser Ära. Wobei die beiden letzteren wegen eventuellen Lizenzproblemen noch verständlich sind.

03. Dez / 14:59 Gast [Gast 40]