Games.ch

Freaker-Chutney - Game-Rezept

Days Gone: Drifter-Beilage, passend zu Fleisch und Käse

Artikel Roger Sieber

Ein passendes Rezept zu "Days Gone"? Kein Problem! Was könnte Deacon St. John, Boozer & Co. munden? Versuchen wir es mit einer Beilage, die zu Fleisch und Käse passt: Cranberry-Chutney. Kennt ihr noch den "Zombie"-Song von "The Cranberries"? Ja, es ist uns nur zu gut bekannt, dass es sich bei den Untoten von "Days Gone" um Freaker und nicht um Zombies handelt...

Screenshot

Zutaten

  • 200 g Cranberries
  • 100-200 g Zucker (je nach Geschmack)
  • 2 dl Wasser

Zubereitung

Menge: ca. 400 gr
Schwierigkeit: sehr einfach

Gebt alle Zutaten in eine Pfanne und kocht alles zusammen auf, bis die Beeren aufplatzen. Beeren zerdrücken oder falls gewünscht pürieren. In vorher heiss ausgewaschene Weck-Gläser (andere tun's auch) abfüllen.

Da Cranberries jede Menge Pektin enthalten, benötigt ihr keinen Gelierzucker!

Tipps

Die Cranberry-Chutney könnt ihr problemlos eine längere Zeit im Kühlschrank aufbewahren. Beim nächsten Raclette-Abend solltet ihr die Chutney unbedingt ausprobieren! Alternativ gerne auch zu 'nem Käsebrot!

Related Links

Weitere Infos zu "Days Gone" findet ihr hier.
Unsere Rezept-Übersicht (Zur Zeit doch noch ziemlich begrenzt - more to come)
Shopping-Tipp: Diverse spannende "Game"-Kochbücher gibt's bei World of Games

Kommentare