ASUS-Monitore - Special

Welcher Bildschirm passt zu mir?

Artikel Video Sönke Siemens

ROG Strix XG49VQ: Ein Highlight für Ultrawide-Fans

Ihr seid leidenschaftliche PC-Gamer und habt ein Faible für "Forza Horizon 4", "Red Dead Redemption II", "Sea of Thieves", "The Witcher 3: Wild Hunt", den "Microsoft Flight Simulator" oder andere Spiele mit Unterstützung für Ultrawidescreen-Monitore? In diesem Fall steht in der Strix-Reihe noch ein ganz besonderer Kandidat zur Auswahl. Die Rede ist vom ASUS ROG Strix XG49VQ.

Auf einer Bildschirmdiagonalen von sagenhaften 124,46 cm (49 Zoll) stemmt das 32:9-Gerät eine Dual-Full-HD-Auflösung mit bis zu 144 Hz. Die Folge: Sofern Games dieses Sonderformat unterstützen, erlebt ihr dank eines Krümmungsradius von 1'800 mm ein sagenhaftes Mittendringefühl, das fast schon ein bisschen an VR erinnert.

Ergänzt wird der Funktionsumfang des mehrfachen Award-Gewinners durch vielfältige Anpassungsmöglichkeiten, zwei HDMI-2.0-Ports, einen integrierten USB-Hub, zwei eingebaute 5-Watt-Lautsprecher und FreeSync-Premium-Pro-Support.

Unseren ausführlichen Test zum ROG Strix XG49VQ findet ihr hier.. Preis und Verfügbarkeit könnt ihr dagegen hier abrufen.

Kommentare