ASUS-Monitore - Special

Welcher Bildschirm passt zu mir?

Artikel Video Sönke Siemens

ASUS TUF Gaming VG34VQL1B: Der Preistipp für PC-Spieler

Nebst seinen Marken ROG Swift und ROG Strix hat ASUS in den letzten Jahren noch die Marke TUF Gaming etabliert. Sie richtet sich in erster Linie an preisbewusste Spieler mit begrenztem Budget, die aber dennoch viel Wert auf Funktionalität und Langlebigkeit legen. Eines der neuesten Modelle aus diesem Produktsegment ist der 34-Zoll-Monitor ASUS TUF Gaming VG34VQL1B.

Der Joker hier: Dank 21:9-Format, Curved-Design (1'500-R Wölbung) und UWQHD-Auflösung mit 3440 x 1440 Bildpunkten sorgt das Display für eine tolle Immersion. Kombiniert werden diese Spezifikationen mit einem grandiosen Kontrastverhältnis von 4000:1 und einer überzeugenden Helligkeit von 550 Candela pro Quadratmeter, was wiederum einer DisplayHDR-400-Zertifizierung entspricht.

Screenshot

Nicht nur das: Profi-Gamer mit einer Vorliebe für hohe Bildraten kommen dank 165 Hz Bildwiederholfrequenz, FreeSync Premium, einer Reaktionszeit von 1 ms und einem Extreme-Low-Motion-Blur-Modus ziemlich sicher auf ihre Kosten.

Schön auch, dass die bereits skizzierten Ingame-Verbesserungen wie "Shadow Boost", "GamePlus", "GameVisual" etc. wieder an Bord sind und euch das sogenannte DisplayWidget Lite gestattet, die Konfiguration sämtlicher Einstellungen mithilfe der Maus am PC vorzunehmen. Und sonst? Neben zwei DisplayPorts (1.4) und zwei HDMI-2.0-Anschlüssen spendiert ASUS vier USB-3.0-Ausgänge und einen Kopfhöreranschluss. Was bleibt, ist ein grandioses Gerät zum fairen Preis, das insbesondere PC-Spielern viel Freude bereiten dürfte.

Den aktuellen Preis des VG34VQL1B und weitere Details erfahrt ihr hier.

Kommentare