Games.ch

Sony setzt weiter auf Singleplayer-Erfahrungen

Aber etwas mehr Online-Multiplayer darf es auch sein

News Michael Sosinka

Sony Interactive Entertainment will sich offenbar auch mit Online-Multiplayer-Spielen beschäftigen. Da kommt etwas auf uns zu.

Screenshot

Sony Interactive Entertainment will sich weiterhin um umfangreiche Singleplayer-Erfahrungen im Stil von "God of War", "Spider-Man" und Co. kümmern, aber etwas mehr Online-Multiplayer darf es offenbar auch sein. Shawn Layden, der Chef der Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios, wurde gefragt, ob er einige Schwächen in seiner Abteilung sehen würde. Seine Antwort: "Ich finde all die Dinge, die wir machen [Story-Spiele], wirklich gut. Was wir nicht so oft machen, ist Multiplayer."

Damit meint Shawn Layden Erfahrungen wie "GTA Online", "Fortnite", "Call of Duty" und all die anderen Online-Spiele. "Wir haben uns wirklich intensiv mit dem Story-getriebenen Gaming beschäftigt. Die Kraft der Geschichte. Grosse, spektakuläre Erlebnisse. Aber wir haben uns nicht so viel mit der Multiplayer-Seite beschäftigt, denke ich. Das ist ein Bereich, bei dem ihr wahrscheinlich sehen werdet, dass wir mehr damit machen werden," so Shawn Layden.

Quelle: wccftech.com

Kommentare