Games.ch

Sunset Overdrive war für neues Spider-Man-Spiel hilfreich

Insomniac Games hat Erfahrungen gesammelt

News Michael Sosinka

Insomniac Games hat mit "Sunset Overdrive" viele Erfahrungen gesammelt. Das hat bei der Entwicklung von "Spider-Man" sehr geholfen.

Screenshot

"Sunset Overdrive" für die Xbox One gilt als ein nicht gerade erfolgreiches Spiel, aber ohne dieses Open-World-Game hätte Insomniac Games das neue "Spider-Man" nicht so leicht für die PlayStation 4 entwickeln können. In der aktuellen Ausgabe der GamesTM (via Gamefront) sagte der Creative Director Bryan Intihar: "Die mit Sunset Overdrive gesammelte Erfahrung hat uns auf die Sprünge geholfen. Uns war klar, dass wir New York City in Spider-Man bauen mussten, aber wir wussten ganz genau, was zu tun ist."

Er ergänzte: "Zu wissen, dass wir recht schnell eine Stadt konstruieren konnten, erlaubte uns, dem Bau von Gebäuden und Strassen jetzt mehr Zeit zu schenken" Das galt ebenfalls für Fahrzeuge, den Strassenverkehr und die Menschen. Dadurch besitzt "Spider-Man" die grösste offene Spielwelt in der Geschichte von Insomniac Games. Das neue "Spider-Man"-Spiel wird im Jahr 2018 für die PlayStation 4 erscheinen. Ein genauer Termin steht bisher nicht fest.

Kommentare