Games.ch

Star Wars: Battlefront 2 (2017)

Star Wars: Battlefront 2 (Kampagne) - Test - Das Imperium schlägt zurück

Was dem ersten Teil vor zwei Jahren noch fehlte, setzt EA Motive im Nachfolger um. In der Solo-Kampagne von „Battlefront 2“ starten wir als Mitglied einer imperialen Eliteeinheit, um die Rebellen im AT-AT, TIE Fighter, aber auch beim Einsatz zu Fuss das Fürchten zu lehren. Was ihr sonst noch im Abenteuer von Heldin Iden Versio erlebt, und ob der Shooter im Universum von „Star Wars“ damit auch Einzelspielern unterhaltsame Stunden bietet, haben wir für euch herausgefunden. Ein separater Test zum Mehrspieler-Part folgt.

Artikel lesen

Schon irgendwie traurig was aus den Spielen von DICE wird. Einst hatten sie coole Storys und herausragende Multiplayer und nun? Alles nur noch Casual, möglichst einfach für jeden auf jeder Stufe spielbar. Die KI war jetzt in keinem Battlefield Teil enorm herausragend aber sicherlich 100 mal besser als was man bisher von Battlefront 2 gesehen und gelesen hat. Der erste Teil war für mich eine solch enorme Enttäuschung das mich nun der zweite Teil so gar nicht mehr reizt und das die Story dann auch noch lahm ist und eine stumpfe KI hat, macht es das Ganze nicht besser.

14. Nov / 13:30 Jonas [Gast 20]