Games.ch

Superhot könnte für Nintendo Switch erscheinen

Umsetzung wird eine Herausforderung

News Richard Nold

Der Entwickler von „Superhot“ hält einen Release des Spiels für Nintendo Switch für nicht ausgeschlossen, jedoch könnte es für das Team sehr schwierig werden.

Screenshot

Andrzej Dominowski, Entwickler hinter dem First-Person-Shooter „Superhot“ hat sich im Reddit AMA den Fragen der Fans gewidmet. Dort verriet der Entwickler, dass man bereits über eine Umsetzung von „Superhot“ für die Nintendo Switch nachgedacht habe. Er liess jedoch anmerken, dass man bei der PlayStation VR-Version schon auf Performance-Probleme traf, und man sich vorstellen könnte, dass die Entwicklung für Nintendo Switch noch um einiges schwieriger werden dürfte.

„Superhot“ hat von der Community tolles Feedback erhalten und auch die Fanpresse war überwiegend begeistert. Eine Umsetzung für die Nintendo Switch wäre also keine allzu schlechte Idee. Der Titel erschien sowohl in der Standard- als auch VR-Variante kürzlich für PlayStation 4. Zuvor war „Superhot“ exklusiv für Xbox One und Windows PC erhältlich.

Kommentare