Games.ch

Tales of-Serie über 20 Millionen Mal verkauft

Weiteres Spiel in Arbeit

News Michael Sosinka

Die gesamte "Tales of"-Serie hat sich laut Bandai Namco Entertainment weltweit schon mehr als 20 Millionen Mal verkauft.

Screenshot

Bandai Namco Entertainment hat bekannt gegeben, dass sich die "Tales of"-Serie weltweit über 20 Millionen Mal verkauft hat. Die Rollenspiel-Reihe startete im Jahr 1995 mit "Tales of Phantasia" für den SNES. Der letzte Teil der Serie ist die "Tales of Vesperia: Definitive Edition", die im Januar 2019 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Switch auf den Markt kam.

Wie schon seit dem letzten Jahr bekannt ist, arbeitet Bandai Namco Entertainment an einem neuen "Tales of"-Titel, der allerdings noch nicht enthüllt wurde. Das könnte jedoch auf dem Tales of Festival 2019 geschehen, das am 15. und 16. Juni in der Yokohama Arena stattfindet.

Quelle: gematsu.com

Kommentare