Games.ch

Team Sonic Racing kommt ohne DLCs aus

Auch keine Mikrotransaktionen

News Michael Sosinka

Da alle Inhalte für "Team Sonic Racing" zum Launch im Spiel enthalten sind, gibt es keinen Grund, nachträglich DLCs zu veröffentlichen.

Screenshot

Das Rennspiel "Team Sonic Racing" wird ohne DLCs und Mikrotransaktionen auskommen, wie bestätigt wurde. Laut SEGAs Aaron Webber sind alle Inhalte, die man im Spiel haben wollte, zum Launch verfügbar. Deswegen wird es keine zusätzlichen DLCs geben.

Das gilt auch für Mikrotransaktionen, die es in keiner Weise in "Team Sonic Racing" geben wird. Alle Inhalte werden traditionell freigespielt. Man muss zugeben, dass das in der heutigen Zeit immer seltener wird. "Team Sonic Racing" wird am 21. Mai 2019 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen.

Kommentare