Games.ch

The Medium wird nicht für Current-Gen portiert

4K & 60 FPS auf Xbox Series X

News Michael Sosinka

Das psychologische Horrorspiel "The Medium" wird nicht für die aktuellen Konsolen veröffentlicht. Es werden nur PC und Xbox Series X versorgt.

Screenshot

Der Producer Jacek Zięba hat im Interview bekräftigt, dass es keine Pläne gibt, das psychologische Horrorspiel "The Medium" für die aktuelle Konsolen-Generation umzusetzen: "Wir haben keine Portierungspläne für Konsolen der aktuellen Generation, so dass die Xbox Series X die Erfahrung bieten wird, die wir schon immer für das Spiel vorgesehen haben."

Auf der Xbox One hätte man Kompromisse eingehen müssen: "Natürlich könnte man theoretisch jede Spielidee umkrempeln, aber in unserem Fall würde das bedeuten, dass man die Kernfunktionen des Spiels komplett ändern müsste. Dank der Leistungsfähigkeit der Xbox Series X können wir das Spiel so entwickeln, wie wir es uns immer vorgestellt haben."

"The Medium" wird auf der Xbox Series X in 4K und mit 60 Bildern pro Sekunde dargestellt. "Dies ist wirklich ein grossartiges Stück Hardware, das es uns ermöglicht, unsere Vision des Spiels ohne Kompromisse zu verwirklichen. Ich kann es kaum erwarten, dass die Fans sehen, wozu die Konsole wirklich in der Lage ist," so Jacek Zięba weiter. Die zusätzliche Power soll neben der Grafik auch dafür genutzt werden, die Interaktionen zwischen der realen und der spirituellen Welt zu erweitern.

Kommentare