Games.ch

Umfang von Travis Strikes Again: No More Heroes

Nicht ganz so grosses Projekt

News Michael Sosinka

Laut dem Director Goichi Suda ("Suda 51") arbeiten an "Travis Strikes Again: No More Heroes" nicht ganz so viele Leute.

Screenshot

Nintendo und Grasshopper Manufacture haben zuletzt das Actionspiel "Travis Strikes Again: No More Heroes" angekündigt, das im nächsten Jahr exklusiv für die Switch erscheinen wird. Doch wie umfangreich wird der Titel eigentlich ausfallen. Der Director Goichi Suda ("Suda 51") ist darauf eingegangen.

Laut "Suda 51" ist "Travis Strikes Again: No More Heroes" im Vergleich zu den vorherigen Spielen des Studios ein nicht ganz so gross angelegtes Projekt. Während an "Let it Die" zum Beispiel mehr als 40 Personen gearbeitet haben, sind es bei "Travis Strikes Again: No More Heroes" über 15 beteiligte Entwickler. Wie sich dieser Ansatz letztendlich auf die Spielzeit auswirken wird, ist nicht bekannt.

Kommentare