Games.ch

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 erneut verschoben

Nicht mehr 2021 & Entwickler wird ausgetauscht

News Release-Termin Michael Sosinka

Das Rollenspiel "Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2" wird nicht mehr im Jahr 2021 auf den Markt kommen, wie bestätigt wurde.

Screenshot

Das Rollenspiel "Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2" wurde ein weiteres Mal verschoben und wie Paradox Interactive bestätigt hat, wird der Titel nicht mehr in diesem Jahr für PC, Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und PlayStation 5 auf den Markt kommen. Darüber hinaus wurde der leitende Entwickler ausgetauscht. Hardsuit Labs ist demnach nicht mehr für "Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2" verantwortlich. Es wurde jedoch nicht verraten, wer die Entwicklung abschliessen wird.

Paradox-CEO Ebba Ljungerud sagte dazu: "Wir haben uns nun entschieden, die Veröffentlichung des Spiels weiter zu verschieben. Wir werden das Spiel nicht mehr im Jahr 2021 auf den Markt bringen. Wir haben auch entschieden, dass Hardsuit Labs die Entwicklung von Bloodlines 2 nicht mehr leiten wird und wir haben eine Zusammenarbeit mit einem neuen Studio-Partner begonnen, um die Arbeit am Spiel zu beenden. Dies war eine schwierige Entscheidung, aber wir sind überzeugt, dass es der richtige Weg ist, um dem Spiel gerecht zu werden."

Kommentare