Games.ch

Umfang von Wolfenstein: Youngblood genannt

30 Stunden laut Entwickler

News Michael Sosinka

Der Executive-Producer Jerk Gustafsson verspricht einen durchaus ordentlichen Umfang für den Koop-Shooter "Wolfenstein: Youngblood".

Screenshot

Aufgrund der Non-Linearität der Story wird man zirka 25 bis 30 Stunden benötigen, um "Wolfenstein: Youngblood" zu beenden, wie der Executive-Producer Jerk Gustafsson auf der E3 2019 verraten hat. Das ist für einen Shooter durchaus ein ordentlicher Umfang, zumindest wenn man sich auf diese Angabe verlassen kann.

"Es ist ein bisschen seltsam, denn dies ist unser bisher grösstes Spiel, aber es ist eine ziemlich kurze Produktionszeit. Wie gesagt, die Geschichte ist sowohl inhaltlich als auch im Ton kleiner. Aber der Levelverlauf und die nichtlineare Erzählung geben uns die Möglichkeit, viele Aktivitäten und viele Missionen hinzuzufügen, so dass die gesamte Spielzeit tatsächlich länger ist als in unseren vorherigen Titeln. Ich denke, man hat mindestens 25 bis 30 Stunden, wenn man alles durchspielt," so Jerk Gustafsson.

"Wolfenstein: Youngblood" wird am 26. Juli 2019 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen.

Kommentare