Games.ch

Weitere Inhalte für World War Z im Mai

Neue Tokio-Mission & Zombie

News Release-Termin Michael Sosinka

Im Mai 2019 wird der Koop-Shooter "World War Z" mit neuen Inhalten versorgt. Man darf sich auf eine neue Tokio-Mission und eine neue Zombie-Art freuen.

Screenshot

Der erfolgreich gestartete Koop-Shooter "World War Z", der für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich ist, wird im Mai 2019 ein kostenloses Content-Update bekommen, wie der Entwickler Saber Interactive bestätigt hat. Enthalten sind eine neue Mission in Tokio sowie eine weitere Zombie-Art.

Zum Spiel heisst es: "Im Spiel hat man es mit Hunderten verschiedener Zombies gleichzeitig zu tun, die als Horde heranstürmen, um die Verteidigung zu durchbrechen. Die dynamische Schwarmsimulation, eine intelligente Bestimmung der Intensität, diverse Zombie-Mechaniken sowie ein fortschrittliches Gore-System kombinieren sich zur ultimativen Zombie-Shooter-Erfahrung. Spieler können mit Freunden oder allein mit KI-Teamkameraden spielen, um den Kampf gegen die unnachgiebigen Untoten-Schwärme zu überstehen."

Quelle: twitter.com

Kommentare