Games.ch

Xbox One (X) - Tipps & Tricks

Mit diesen zehn Tricks holt ihr mehr aus eurer Konsole heraus

Artikel Video olaf.bleich

Tipp #10: Xbox-360-Spiele zocken

Screenshot

Im Gegensatz zur PlayStation 4 ist die Xbox One abwärtskompatibel. Dadurch könnt ihr Xbox-360-Klassiker auch auf der aktuellen Konsole spielen. Ihr müsst dazu allerdings das Spiel besitzen, und es muss unterstützt werden. Eine Liste der kompatiblen Spiele findet ihr auf der offiziellen Xbox-Website.

  • Legt die Game-Disc in eure Xbox One. Das System scannt nun das Spiel und stellt fest, ob es kompatibel ist.
  • Danach startet automatisch der Download des Titels. Ihr benötigt also eine Internetverbindung und könnt die Klassiker nicht sofort spielen, sondern müsst erst den Ladeprozess abwarten.
  • Sobald der Download abgeschlossen ist, findet ihr die Xbox-360-Spiele wie gewohnt in "Meine Spiele & Apps".

Bonus-Tipp zum Abschluss: Externe Festplatte anschliessen

Genügt euch der interne Speicher eurer Konsole nicht mehr, könnt ihr diese entweder austauschen oder einfach eine externe Festplatte per USB-Anschluss an die Konsole hängen. Wie das funktioniert, haben wir in einem früheren Artikel anhand der Samsung Portable SSD T7 Touch erklärt - damit ihr nie wieder Spiele löschen oder Daten hin und her schieben müsst.

Noch mehr Tipps & Tricks

PlayStation 4 (Pro) - Zehn praktische Funktionen für Konsolen-Profis
PS4 - Remote Play
Zehn Tipps für bessere Fotos mit dem iPhone
So holt ihr alles aus der Samsung Portable SSD heraus

Kommentare