Games.ch

Xbox One

Forum

Allgemeine Diskussion

Unnnnnd. Shen-Mue 2 wäre echt nice

Mir wäre 100x lieber True Crime, Star Wars KoToR 1&2, DefJam, Splinter-Cell.... und noch andere geile Games

22. Okt / 01:37 Xbox Gamertag: StatistikHarfe [Gast 42]

Mir wäre 100x lieber True Crime, Star Wars KoToR 1&2, DefJam, Splinter-Cell.... und noch andere geile Games

22. Okt / 01:34 Xbox Gamertag: StatistikHarfe [Gast 42]

Natürlich gab es schon prallere Jahre, aber angesichts des sehr reichhaltigen Third Party-Line ups herrscht kein Mangel an Spielen und durch die kommende One X gibt es auch einen triftigen Grund, jeweils die One-Version zu holen; darben muss man jedenfalls auf keiner Konsole.

19. Okt / 14:05 Loris 77 [Gast 34]

Finde es echt cool das Microsoft sich solche Mühe macht um crossplay. Und sony ist wie Nintendo in den frühen 90er. Schade eigentlich :(

12. Okt / 11:01 kokosnuss [Gast 51]

Wie war das damals als Nintendo und Sega stritten? Da kam Sony und sagte das sie eine offene Plattform bieten würden. Und was ist Heute? "Hey Sony: for the players...!" Gilt das nur als cooler Werbespruch?

12. Okt / 10:53 Anonym [Gast 46]

Abwärtskompatibilität ist eine gute Sache. Ich hole selbst immer mal wieder eine alte Konsole hervor, um mit Freunden eine Runde Mario Kart oder Golden Eye zu zocken. Es gibt Spiele die sind einfach richtige Klassiker, die auch noch heute viel (meist sogar mehr) Spass machen als neuer Kram. Aber mit Remakes und Remasters, wie die PS4 sie anfangs zuhauf hatte, kann man offenbar ohne grossen Aufwand viel Geld machen... Ausserdem muss diese Funktion von Anfang an dabei sein. MS hätte wohl weniger Kunden an Sony verloren, wenn die ihre 360 Spiele auch auf der One hätten problemlos weiterzocken können. Mit Abwärtskompatibilität lassen sich Kunden an sich binden, so kann man beim Launch die alte Konsole in Rente schicken und hat trotzdem mehr als 1-2 Spiele zur Auswahl.

04. Okt / 14:30 Gast [Gast 44]

Neues Thema

Themen

Kommentare