Games.ch

Vergleichsvideo zu The Legend of Zelda: Link's Awakening

So viele Ähnlichkeiten gibt es

News Video Michael Sosinka

In einem gelungenen Vergleichsvideo werden "The Legend of Zelda: Link's Awakening" für den Game Boy Color und die Switch gegenübergestellt.

Nintendo hat in dieser Woche ein Remake von "The Legend of Zelda: Link's Awakening" angekündigt, das in diesem Jahr für die Switch erscheinen wird. Das Original wurde vor 26 Jahren für den Game Boy veröffentlicht. Natürlich gibt es grafisch grosse Veränderungen, doch ein gelungenes Vergleichsvideo beweist, dass sehr viele Elemente und der Aufbau der Welt aus dem alten Spiel beibehalten wurden. Gezeigt wird übrigens die Version für den Game Boy Color.

Zum Remake wird gesagt: "Auf einer Seereise gerät Link in ein Unwetter, erleidet Schiffbruch und wird am Strand der Insel Cocolint angespült. Um nach Hause zurückzukehren, muss er herausfordernde Dungeons meistern und furchteinflössende Monster besiegen." Die neue Umsetzung greift laut Nintendo viele Elemente auf, die bereits den Game Boy-Titel ausgezeichnet haben, etwa die Räume im Stil eines 2D-Platformers oder die Auftritte von Charakteren, die eigentlich nicht zur "The Legend of Zelda"-Serie gehören.

Kommentare