Games.ch

Killerspiele

News

KillerspieleVideospiele, das Hobby der Gebildeten

News

Oft hört man von notorischen Bildschirmhassern wie Manfred Spitzer, Medienkonsum lasse uns verdummen, beeinträchtige unsere schulischen Leistungen und habe auch sonst nur schlechte Auswirkungen. Gamer werden als Menschen ohne Empathie und Hirn dargestellt.

KillerspieleErneuter Artikel in der NZZ

News

Die NZZ hat erneut das Thema "Killerspiele" aufgegriffen. Ein Ausschnitt: "Die Membran zwischen Virtualität und Realität wird dünner, und allmählich verdampft die Hemmung"

KillerspieleOnlinepetition gegen Verbot von Killerspielen

News

Auch wenn in den Medien scheinbar wieder ein wenig Ruhe eingekehrt ist gehen die Diskussionen um ein Verbot von sogenannten "Killerspielen" immer noch weiter. Die Innenminister von Bund und Länder fordern immer noch ein Herstellungs- und Verbreitungsverbot.

KillerspieleNZZ: Hüpfen und singen statt ballern

News

Die NZZ ist wohl eine der wenigen, wirklich objektiven Zeitungen in der Schweiz. Entgegen dem Trend informieren Sie objektiv und aufgeschlossen. Es tut gut, dass nicht alle Zeitungen und Magazine dem populistischen Wahn verfallen sind.

KillerspieleWehrt euch gegen ein Verbot!

News

Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass zehn Innenminister der Länder, für ein Verbot von "Killerspielen" in Deutschland stimmten. Zudem stehen nach wie vor die Pläne der bayrischen Landesregierung im Raum, ausländische Versandhäuser blocken zu wollen. Wer aktiv dem Ganzen entgegen wirken möchte...

KillerspieleSpiele nicht nur negativ für die Entwicklung

News

Im letzten halben Jahr sorgten die sogenannten "Killerspiele" für sehr viel Diskussionsstoff. Computer-Spiele sind aber nicht immer nur "schlecht" und "böse". Dies zeigt auch ein Ausschnitt aus dem Newsletter der Pädagogischen Hochschule des Kantons St.Gallen (PHSG)