Games.ch

Winter Siege-Event in Call of Duty: WWII

Entwickler nennen Details

News Video Michael Sosinka

Morgen wird das saisonale "Winter Siege"-Event in "Call of Duty: WWII" losgehen. Sledgehammer Games nennt die Details.

Am 8. Dezember 2017 startet bekanntlich das saisonale "Winter Siege"-Event in "Call of Duty: WWII". Mit dabei ist die neue Map "Winter Carentan", eine Schnee-Version von "Carentan". Die Karte wird bis Anfang Januar 2018 verfügbar sein und mit allen Multiplayer-Modi funktionieren. Jetzt hat Sledgehammer Games weitere Details genannt.

Das Hauptquartier bekommt zunächst ein Winterthema spendiert und der neue Quartiermeister Captain Butcher bietet frische Items, Waffen (Trench Knife, Ice Pick, Gewehr 43, Sten, GPMG) und mehr an. Zudem kehrt der "Gun Game"-Modus zurück. Wer "Gun Game" in der dritten Dezember-Woche spielt, wird mit doppelter XP belohnt.

Das "Winter Siege"-Event findet bis zum 2. Januar 2018 statt und wird auch tägliche Herausforderungen bereithalten. Der genaue Zeitplan ist auf der offiziellen Seite zu finden. Schaut euch ansonsten noch den neuen Trailer an.

Kommentare