Games.ch

EA Sports-Spiele erscheinen für Next-Gen

Die üblichen Verdächtigen

News Michael Sosinka

"FIFA 21", "Madden NFL 21" und "NHL 21" werden alle für die Xbox Series X sowie die PlayStation 5 erscheinen. Und da gibt es noch mehr.

Screenshot

Electronic Arts hat bestätigt, dass "FIFA 21", "Madden NFL 21" und "NHL 21" neben einem noch unangekündigten Sportspiel für die Xbox Series X sowie die PlayStation 5 erscheinen werden. Dabei wird es einen Cross-Gen-Release geben, denn die bisherigen Systeme werden ebenfalls versorgt. Jeder dieser Titel wird "die Mischung aus Kreativität, Authentizität und Qualität liefern, die EA Sports auszeichnet," so der CEO Andrew Wilson.

Er ergänzte: "EA Sports wird in diesem Jahr auch bei den Konsolen der nächsten Generation für uns die Führung übernehmen und wir freuen uns darauf, bald mehr über die Durchbrüche bei diesen Erfahrungen zu berichten." Was das unangekündigte Sportspiel betrifft, sagte Andrew Wilson, dass EA einen älteren Sporttitel zurückbringen will, anstatt eine neue Serie zu beginnen. Es gibt Gerüchte, dass EA seine "UFC"-Serie wieder aufleben lassen möchte, aber bisher wurde noch nichts bestätigt. EA veröffentlichte früher ebenfalls die Boxserie "Fight Night" und das Golf-Franchise der "PGA Tour".

Auf der Liste der bestätigten EA Sports-Spiele fehlt zudem ein neuer "NBA Live"-Titel. Andrew Wilson sagte, dass Electronic Arts weiterhin eine gute Beziehung zur NBA pflegt und er merkte an, dass er und sein Team sich mit den Vorständen der NBA treffen. Es wurde trotzdem kein neues "NBA Live"-Spiel angekündigt.

Kommentare