Games.ch

Ich suche erfahrene männliche Gamer!!!

Hallo Zusammen!!!

Ich suche Männer die durchschnittlich zwischen 20 und 40 Stunden pro Woche VR oder Computer- oder Videogames spielen, die menschenähnliche Spielcharaktere beinhalten!! Es ist auch super wenn das nur Phasenweise ist.

Ich und Kollegen von mir führen im Auftrag der Uni Zürich eine Studie durch bezüglich der Wahrnehmung von Avataren. Dafür sind wir auf der Suche nach erfahrenen Gamern! Und es wäre echt toll einige von euch würden mitmachen!

Bis du: - Zwischen 18 und 35 - männlich - Rechtshänder - hast Schweizerdeutsch oder Deutsch als Muttersprache - keine neurologischen oder psychiatrischen Erkrankungen - nimmst keine Medikamente die sich auf die Stimmung oder Konzentration auswirken - und gamest zwischen 20 und 40 Stunden im Schnitt

dann wäre es echt super, du würdest mitmachen!

Beruflich dürftet ihr aber keine Erfahrung mit dem Erstellen, Entwerfen oder Verwenden von VR-Umgebungen und oder Avataren haben und auch keinen starken Alkohol oder Drogenkonsum haben.

Das Experiment dauert ca. 45 Minuten und findet am Psychologischen Institut der Universität Zürich in Oerlikon statt: Binzmühlestrasse 14, 8050 Zürich.

Bei Interesse schreibt mir eine E-Mail auf avatarstudie.expra18@xxxxxx.xx mit der Angabe wie viel Stunden pro Woche ihr ca. Videogames spielt.

Es wäre super einige von euch würden mitmachen! Wir brauchen erfahrene Gamer!

12. Apr / 14:58 natascha.wettstein / Thema: Ich suche erfahrene...

Wäre dabei, aber der Weg ist mir zu lang und zu teuer nur um freiwillig an sowas teilzunehmen. Durchs kiffen wäre ich aber wohl eh disqualifiziert xD

16. Apr / 12:50 Lord_Grizzly

Die meisten Aktionen im täglichen Leben müssen mit der rechten Hand durchgeführt werden, damit wir Jemanden einschliessen können.

16. Apr / 12:00 Natascha [Gast 24]

Reaktionszeit testen achso aber falls jemand linkshänder ist wie ich aber mit der Maus wie ein Rechtshänder benutzt so wie ich, dann sollte das trotzdem zugelassen werden. Nicht das ich jetzt mitmachen will: 2 Std fahren einen Tag freinehmen etc. ist mir dann doch zu teuer für ne schokolade ;-)

15. Apr / 19:35 toralora [Gast 24]

Bezüglich der Rechtshändigkeit: Beim Experiment werden Reaktionszeiten gemessen und daher müssen für alle die gleichen Bedingungen herrschen.

14. Apr / 16:10 Natascha [Gast 24]

Leider können wir kein Geld fürs mitmachen zahlen, weil diese Untersuchung Teil des Lehrplans der Uni Zürich und nicht bezahlte Forschung ist. Daher ist das Experiment einfach freiwillig, es gibt aber Schockolade als Dankeschön:-).

14. Apr / 14:48 natascha.wettstein

ja in dem fall kann ich mit meiner über 20 jährigen videospiel-erfahrung auf grund meines alters (48) leider nicht teilnehmen, alle anderen vorgaben würde ich erfüllen.

14. Apr / 03:26 zürileu [Gast 16]

Weshalb müssen es Rechtshänder sein? Und was kriegt man fürs mitmachen?

13. Apr / 13:03 Toralora [Gast 39]