Games.ch

Spielzeit von GreedFall bekannt

Mehrere Enden bestätigt

News Michael Sosinka

Das Rollenspiel "GreedFall" wird einen Umfang von zirka 30 bis 45 Stunden haben. Darüber hinaus wurden mehrere Enden bestätigt.

Screenshot

Spiders-CEO Jehanne Rousseau hat sich zur Spielzeit des kommenden RPGs "GreedFall" geäussert: "Einige Spieltester sagten, dass sie etwa 40 Stunden gebraucht haben, während sie einige Nebenaufgaben erledigten, aber nicht alle. Sie sagten, wenn sie vielleicht alle Aufgaben absolviert hätten, wären es vier oder fünf Stunden mehr gewesen. Ich denke, dass es wirklich davon abhängt, wie weit man in das Crafting-System, in die Erforschung und in die Nebenaufgaben eintaucht, denn es gibt viele davon. Wenn du nur die Hauptaufgabe erledigst, wird es viel kürzer sein, vielleicht 30 Stunden oder so."

Jehanne Rousseau bestätigte ausserdem verschiedene Enden. Es scheint so, als ob es kein definitives gutes oder böses Ende geben wird, sondern mehrere, die als gut oder schlecht angesehen werden könnten. Dennoch soll es komplizierter als schwarz oder weiss sein. Moralische Grauzonen sind hier das Stichwort. "GreedFall" wird am 10. September 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare