Games.ch

Kopfhörer Razer - Elektra

Der unglaubliche Hulk für die Ohren und die Vita

Hardware: Test Benjamin Kratsch

Es ist gross, grün und der Bass lässt die Ohren schlackern: Mit dem Razer Electra bringen die Kalifornier einen Kopfhörer mit wuchtig militärischem Design und wuchtigem Sound auf dem Markt. GAMES.CH hat das Ding durch den Soundcheck-Parcour gejagt, an die Vita angeschlossen und klärt mögliche Adapter-Probleme.

Getestet haben wir das Razer Electra mit folgenden Medien:

Games:
Unit 13 (Vita)
Sound Shapes (Vita)
[Uncharted: Golden Abyss (PS Vita)
Battlefield 3 (PC)

Musik:
David Guetta: Gettin' Over

Black Eyed Peas: I gotta feeling
Snoop Dogg: Doggystyle (Album)

Jamiroquai – Synkronized (Album)

](http://www.games.ch/6776-uncharted-golden-abyss/artikel.php) Screenshot Es ist heiss im Münchner Süden. Mit der Sonnenbrille auf dem Kopf, dem Notizbuch und der PS Vita im Gepäck machen wir uns auf zur Isar, jenem Fluss der quasi an meiner Haustür vorbei fliesst. Klar, im Grunde würde es auch Sonys Inear-Konzept tun, aber wir wollen mal schauen ob das Razer Electra wirklich all dem Lob im Amazon-Forum gerecht wird. Hat das kleine wuchtige Ding wirklich genug Power um das Bass-Feuerwerk eines "Uncharted 3" abzuwarten, geht es richtig Hoch beim Musikgenuss und extrem tief im Musik-Spiel "Sound Shapes"?
Das Razer Electra im Soundcheck.Screenshot

Kommentare