Games.ch

Test-Server für The Division 2 bestätigt

Nächste Woche geht es erstmals los

News Michael Sosinka

In der nächsten Woche werden Test-Server für "The Division 2" aufgesetzt, um zukünftige Verbesserungen und Anpassungen auszuprobieren.

Screenshot

"The Division 2" wird zumindest auf dem PC eine Test-Umgebung bekommen, damit Änderungen vor der eigentlichen Veröffentlichung eines Updates überprüft werden können. Die Test-Server werden bereits in der nächsten Woche an den Start gehen (via Uplay), um das Update vom 25. April 2019 zu testen.

Da es kein NDA für den öffentlichen Test-Server gibt, wird man erfahren, welche Änderungen Ubisoft Massive an "The Division 2" vornimmt. Der PTS wird ein völlig separater Client sein, aber man importiert seinen Charakter vom Standard-Server, weswegen der Fortschritt übernommen wird. Der "Dark Hours"-Raid wird übrigens nicht auf dem Test-Server landen, da Ubisoft Spoiler verhindern möchte.

Kommentare