Games.ch

Auf der Switch grosses Interesse an Warframe

Schon über eine Million Downloads

News Michael Sosinka

Das Online-Actionspiel "Warframe" ist offenbar auch auf der Switch ein Erfolg. Es gab schon mehr als eine Million Downloads.

Screenshot

Das kooperative und kostenlose Online-Actionspiel "Warframe" ist erst am 20. November 2018 für die Switch erschienen, aber wie jetzt Digital Extremes bestätigt hat, wurden bereits mehr als eine Million Downloads auf der Konsole verzeichnet. Wie viele Spieler tatsächlich noch aktiv sind, wurde nicht verraten. Dennoch kann man von einem ziemlich guten Start sprechen.

Es heisst: "In Warframe schlüpfen die Spieler in die Rolle und die Rüstung der Tenno, einer Rasse von alten Kriegern, die mit Klingen und Schusswaffen kämpfen und vom geheimnisvollen Führer Lotus aus einem jahrhundertelangen Kälteschlaf erweckt wurden, um die Ordnung im gesamten Sonnensystem wiederherzustellen. Warframe bietet mehr als 35 einzigartige Warframes, hunderte von Waffen und tausende von Anpassungsoptionen, die Möglichkeit, Waffen, Rüstungen und Gegenstände mit einem flexiblen Mod-System aufzurüsten sowie die Option, Clans beizutreten, Haustiere zu halten und riesige neue offene Welten zu erkunden."

Kommentare