Games.ch

iOS-Games - Best of 2018 - Feature

Das sind die 10 besten iPhone- & iPad-Games aus 2018

Artikel Video Beat Küttel

Was für ein Gaming-Jahr! Für jeden Geschmack und auf jeder Plattform gab es tolle Spiele zu verzeichnen. Das gilt natürlich auch für Apples App Store, der nebst äusserst gelungenen Umsetzungen auch wieder komplett neue Games hervorbrachte. Was liegt da näher, als noch einmal auf das vergangene Jahr zurückzublicken, und die grössten Blockbuster sowie die besten Indie-Perlen noch einmal zu würdigen. Was zockt ihr auf dem iPhone oder iPad? Ständig was neues, oder doch lieber einen alten Klassiker, der einfach nie langweilig wird? Lasst es uns in den Kommentaren wissen, und viel Spass bei unseren Top 10 iOS-Games des Jahres 2018.

Platz 10: Donut County

Kategorie: Hole-in-One? All in one Hole!
App-Store-Link: "Donut County" im AppStore herunterladen

Löcher. Eines der besonderen Merkmale von Donuts, und gleichzeitig auch der wichtigste Spielinhalt von “Donut County”. Denn ihr kontrolliert in diesem nicht nur optisch an die “Katamari”-Spiele erinnernden Titel nicht einen Superhelden und auch keinen Durchschnittstypen. Nein, stattdessen, ihr ahnt es bereits, steuert ihr ein Loch! Eure Aufgabe ist es, alles was nicht komplett niet- und nagelfest ist in dem Loch verschwinden zu lassen. Dazu bewegt ihr es ganz einfach via Touch-Steuerung auf der Level-Oberfläche umher. Ihr fangt mit kleinen Sachen an, und mit jedem verschluckten Gegenstand wird das Loch grösser und eröffnet euch somit neue Möglichkeiten. Klingt ziemlich simpel und ist es grundsätzlich auch. Aber durch diverse coole Einfälle, etwa die Möglichkeit, im Verlauf des Spiels auch Sachen wieder ausspucken zu können und damit etwa andere Level-Elemente in Brand zu stecken, ergibt sich ein ziemlich Puzzle-ähnliches Gameplay. Die abgefahrene und wirklich äusserst gelungene Präsentation und die hanebüchene (und ebenso crazy vorgetragene) Story sorgen im Zusammenspiel mit dem unglaublich spassigen Gameplay dafür, dass “Donut County” eine richtige Perle geworden ist. Ein Spiel, das eigentlich nur eine einzige Idee nimmt, diese aber derart gekonnt umsetzt und ausschmückt, dass man fast nicht anders kann, als mit einem breiten Grinsen vor seinem iPhone zu sitzen, während man zockt. So muss das sein, und “Donut County” sichert sich daher verdientermassen einen Platz in unserer Jahres-Top-Liste.

Kommentare