Games.ch

DLC für God of War war zu ehrgeizig

Offenbar keine Erweiterung geplant

News Michael Sosinka

Die Erweiterung, die sich der Director Cory Barlog für "God of War" vorgestellt hat, war einfach zu gross. Die Pläne liegen offenbar auf Eis.

Screenshot

Momentan sieht es nicht so aus, als ob "God of War" einen DLC oder eine grössere Erweiterung bekommen würde. Der Director Cory Barlog erklärte, dass er eine wirklich lustige Idee für einen DLC hatte, aber er fügte hinzu, dass die Pläne für den Umfang eines zusätzlichen Kapitels zu ehrgeizig waren. Es hätte ein eigenes Ding sein müssen, um vollständig umgesetzt zu werden.

Cory Barlog ergänzte, dass andere Team-Mitglieder des Santa Monica Studios der Meinung waren, dass der Versuch, den DLC in der von ihm erdachten Grössenordnung durchzuführen, verrückt gewesen wäre und er ein wenig zu gross sei. Die Pläne liegen demnach auf Eis, aber Cory Barlog sagte, dass er mit der Gesamtveröffentlichung des Spiels ohnehin sehr zufrieden ist, da eine komplette Geschichte erzählt wird, die keine Erweiterungen benötigt.

Kommentare