Games.ch

FIA Certified Gran Turismo Championships 2021

Alle wichtigen Infos im Überblick

News Roger

Schon im April diesen Jahres starten die FIA Certified Gran Turismo Championships in ihr mittlerweile viertes Jahr. Wie auch im vergangenen Jahr werden die Championships 2021 in "Gran Turismo Sport" rein online ausgetragen, bieten aber dank verbesserter Broadcast-Technik und neuem Format viel Aufregendes für alle Teilnehmer und den Fans vor den Bildschirmen.

Screenshot

"Durch die weltweiten Auswirkungen von Covid-19 vermissen wir die Atmosphäre unserer World Series Events und die Möglichkeit, unsere wunderbaren Teilnehmer direkt zu treffen. Aber wir sind froh, dass wir auch online noch neue Ideen testen und die FIA Certified Gran Turismo Championships weiter ausbauen können."

Gran Turismo-Schöpfer Kazunori Yamauchi

Screenshot

Den Beginn macht die “Online Stage 1” am 21. April. Bis zum 26. Juni können Fahrer aus der ganzen Welt in zehn Runden der Manufacturer Series (mittwochs) und zehn Runden des Nations Cup (samstags) teilnehmen.

Am Ende der Online Stage 1 wird es für die besten Fahrer des Nations Cup den “World Series Showdown” geben. Dort haben sie die Chance, sich einen Platz in der World Series und den World Finals zu verdienen.

Die Online Stage 2 startet am 07. Juli und dauert bis zum 25. September. Erneut haben alle interessierten Fahrer in zehn Runden die Möglichkeit, sich für die December’s World Finals zu qualifizieren.

Die vorangegangenen Runden münden in der “World Series 3 & 4” am 03. Oktober und 14. November.

Den Abschluss finden die Online-Events mit den World Finals. Diese werden vom 03. bis 05. Dezember ausgetragen und entscheiden darüber, welche Fahrer im Nations Cup und der Manufacturer Series den Titel für sich gewinnen können.

Was sind die Gran Turismo Championships?

"Gran Turismo Sport" (GT Sport) von Polyphony Digital für PlayStation 4 ist der neueste Ableger der beliebten und realitätsgetreuen Rennsport-Spieleserie "Gran Turismo". Das Spiel legt den Fokus auf einen Online-Modus, in dem Spieler aus der ganzen Welt in einer eigenen Weltmeisterschaft als Äquivalent zum realen Motorsport gegeneinander antreten. Jeder Spieler kann sich für diese “Gran Turismo Championships” online qualifizieren, wobei die Rennen von der von der Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) reglementiert werden, dem internationalen Dachverband des Automobilsports.

Die FIA GT Championships bestehen aus zwei Renn-Serien: dem “Nations Cup”, bei dem einzelne Fahrer für ihr Land antreten, und der “Manufacturers Series”, bei der die Fahrer jeweils einen Autohersteller vertreten. In beiden Serien sammeln Spieler durch zeitlich festgelegte Online-Rennen Punkte, um im regionalen wie weltweiten Ranking zu steigen.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare