Games.ch

FIFA 21 - Special

Der Ball rollt wieder: Unsere Wünsche und Ideen für FIFA 21

Artikel olaf.bleich

Bonuswunsch: Weniger Mikrotransaktionen und weniger Pay to Win!

Screenshot

Auch wenn EA Sports' "FIFA" zu den erfolgreichsten und populärsten Spieleserien überhaupt zählt, erntet man für die Integration von Mikrotransaktionen seit dem ersten Erscheinen von FIFA Ultimate Team immer wieder Kritik. Obwohl der Entwickler zuletzt beispielsweise die Chancen auf das Ziehen bestimmter Inhalte offenlegte, bringt das System inzwischen doch einen faden Beigeschmack mit sich. Eine völlige Abkehr von diesen integrierten Bezahloptionen wird es mit Sicherheit nicht geben. Dafür verdient der Hersteller mit den Mikrotransaktionen einfach zu viel. Allerdings wünschen wir uns mehr Transparenz, zusätzliche Schutzmassnahmen und mehr Aufklärung für jüngere Spieler, damit ein Missbrauch dieser Optionen nicht mehr möglich ist.

Seid ihr auch grosse "FIFA"-Fans? Dann schreibt uns eure Wünsche in die Kommentare. Welche Erwartungen habt ihr an EA Sports' neue Fussballsimulation? Und wie würdet ihr das Spiel besser machen?

Kommentare