Games.ch

Neues Update für Overwatch verfügbar

Sturmzeichen-Event gestartet & Gratis-Tage sind zurück

News Michael Sosinka

Blizzard Entertainment hat ein neues Update für "Overwatch" veröffentlicht. Man darf sich auf das neue "Sturmzeichen"-Event freuen.

Blizzard Entertainment hat das neue Update für "Overwatch" veröffentlicht, das unter anderem das saisonale Event "Sturmzeichen" enthält. Dazu heisst es: "Erlebt während des Events zum Overwatch-Archiv einen Schlüsselmoment aus der Vergangenheit von Overwatch! Reist in der Zeit zurück und besucht die kubanische Stadt Havanna, wo Agenten von Overwatch einem Mitglied von Talon, dem berüchtigten Geschäftsmann Maximilien, dicht auf den Fersen sind. Gemeinsam mit euren Freunden könnt ihr Maximilien dingfest machen und verhören – seine Informationen könnten die Zukunft von Overwatch beeinflussen. Ausserdem könnt ihr die Action vergangener Events des Overwatch-Archivs erneut erleben: Kämpft euch durch Scharen von Talon-Agenten, um aus Rialto zu entkommen, und setzt dem Omnic-Aufstand in King's Row ein Ende. Beim Spielen könnt ihr euch Lootboxen verdienen und so Extras aus der Vergangenheit von Overwatch freischalten, darunter auch legendäre Skins wie Deadlock-McCree, Moira als Wissenschaftlerin, Talon-Baptiste, High-Society für Ashe und vieles mehr!"

Allerdings bietet das Update noch mehr, wie Helden-Anpassungen, Änderungen an der Benutzeroberfläche und Bugfixes. Im Changelog stehen die Details. Zum "Sturmzeichen"-Event wurden ebenfalls Informationen enthüllt.

Weiterhin sind die Gratis-Tage zurück: "Die Overwatch-Gratistage sind ab sofort bis zum 23. April erneut verfügbar. Spieler erhalten Zugriff auf den vollständigen Kader von 30 Helden, darunter auch der frisch angekündigte Feldsanitäter Baptiste. Spieler können auf 27 Karten in vielen verschiedenen Spielmodi wie Schnellsuche, benutzerdefinierte Spiele und der Arcade entdecken und erleben, was Overwatch zu bieten hat. Ausserdem können Spieler während der Gratistage Stufen aufsteigen, Lootboxen sammeln und verschiedene Anpassungsoptionen für ihre Helden freischalten. Wenn das Spiel danach für denselben Blizzard- oder Konsolen-Account gekauft wird, der auch während der Gratistage verwendet wurde, bleibt der gesamte Spielfortschritt erhalten."

Kommentare