Games.ch

iOS Top 5: Oktober 2019 - Feature

Diese iPhone- & iPad-Games solltet ihr euch anschauen

Artikel Video Beat Küttel

Platz 3: Manifold Garden (Apple Arcade)

Kategorie: Labyrinth-Trip
App-Store-Link: "Manifold Garden" im App Store herunterladen

"Monument Valley" auf Drogen, das war unser erster Gedanke, als wir "Manifold Garden" starteten. Denn optisch wird ebenfalls eine dezent kolorierte, an die Werke von M. C. Escher angelehnte Spielwelt geboten. Und genau wie der erstgenannte Titel ist auch "Manifold Garden" ganz klar im Puzzle-Genre angesiedelt. Hier bewegt und dreht sich allerdings viel mehr, was einem die Gehirnwindungen noch mal zusätzlich verknotet. Doch verliert man da nicht völlig die Übersicht? Ein Zweifel, der sich bald als falsch herausstellte. Zwar sind die dreidimensionalen Puzzles durchaus dazu designt, eure grauen Zellen zum Rauchen zu bringen. Doch durch gutes Gamedesign und etwa den gekonnten Gebrauch von Farben, um den Spieler zu führen, wird es nie unfair. Es ist schwierig, "Manifold Garden" in Worte zu fassen. Ihr bewegt euch an Strukturen entlang oder um Strukturen herum und versucht das jeweilige Levelziel zu erreichen. Da wir es aber hier mit einem Spiel zu tun haben, das mit Perspektive und optischen Illusionen spielt, ist das natürlich oft leichter gesagt als getan. Schaut euch am besten ein Video an, um einen genaueren Eindruck von "Manifold Garden" zu erhalten. Wir können den Titel auf jeden Fall empfehlen, und wer ein Apple-Arcade-Abo hat, kann das Spiel ohne weitere finanzielle Verpflichtungen antesten. Das sollten zumindest Puzzle-Fans auf jeden Fall tun!

Kommentare