Games.ch

Final Fantasy Fan Festival 2019 Paris - Special

Alle Infos und Eindrücke direkt vom MMO-Mega-Event in Frankreich

Artikel Video Sönke Siemens Roger

Revolverklingen an die Front!

Nebst einem fixen Veröffentlichungstermin und ersten Details zur Collector’s Edition gab’s natürlich auch tonnenweise handfeste Gameplay-Fakten. Gleich zu Beginn der Keynote etwa trat Spieldirektor Naoki Yoshida in aufwändiger Cosplay-Montur auf die Bühne und enthüllte auf diese Weise die neue Job-Klasse Gunbreaker.

Screenshot

Gunbreaker hören in der deutschen Version auf den Namen „Revolverklinge“, sind echte Profis im Umgang mit der gleichnamigen Säbel/Pistolen-Waffe und nach Paladin, Warrior und Dark Knight die vierte Tank-Klasse im „Final Fantasy 14“-Universum. Wichtig: Wer als Revolverklinge durchstarten möchte, muss sich im Besitz von „Shadowbringers“ befinden und mindestens eine Figur auf Level 60 hochgestuft haben. Die dazugehörigen Job-Quest beginnt dann im Gebiet der Wald-Nation Gridania. Revolverklingen teilen Nahkampf-Schaden aus, können diesen jedoch mit verzauberter Munition verstärken sowie verzauberte Munition dazu nutzen, Fähigkeiten auszuspielen.

Screenshot

Auf dem Fanfest in Las Vegas gewährten die Entwickler erstmals Einblicke in zwei neue Spielumgebungen: die Rak’tika Greatwoods sowie die Wüstenregion Amh Araeng. Diesmal erweckte man erstgenanntes Gebiet nun mit einem Video zum Leben und enthüllte obendrein eine komplett neue Region. Il Mheg ist das Reich des Feenvolkes der Pixies und besticht in einem ersten Walkthrough-Trailer mit prunkvollen, teils ins Erdreich eingelassenen Wohnhäusern, fliegenden Riesenblumen, blau funkelnden Seen, mysteriösen Ruinen und einem beeindruckenden Schloss aus Stein, welches auf einer imposanten Steilklippe thront.

Verrückt: Um den Magie-begabten Pixies möglichst viel Persönlichkeit einzuimpfen, erdachten Chef-Übersetzer Michael-Christopher „Koji“ Fox und Banri Oda, der Autor der Encyclopaedia Eorzea, sogar eine eigene Fantasie-Sprache namens „Fae“. Angeführt werden die Pixies übrigens von der mächtigen Primae Titania.

Kommentare